Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik

In 22 Monaten Techniker und Fachhochschulreife in der Tasche.

Stunden pro Halbjahr
Unterrichtsfächer I II III IV Gesamtstunden
Betriebliche Kommunikation 60 60 40 40 200
Berufsbezogenes Englisch 60 60 60 60 240
Betriebswirtschaftslehre 60 60 60 60 240
Technische Mathematik 80 80 160
Infomationstechnik 40 40 80
Technische Physik 60 60 120
Elektrotechnik 60 60 120
Werkstofftechnik 40 40 80
Technische Kommunikation 60 60 120
Heizungstechnik 60 60 80 80 280
Lüftungs- und Klimatechnik 60 60 80 80 280
Steuerungs- und Regelungstechnik 80 80 160
Angebotswesen und Kalkulation 40 40 20 20 120
Energie- und Feuerungstechnik 60 60 120
Technikerarbeit* 80 80 160
Wahlpflichtbereich 40 40 120 120 320
Gesamtstundenzahl 720 720 680 680 2800
So verläuft Ihre Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker/in nach Lehrplan (Techniker-Verordnung).
* Technikerarbeit: Die Technikerarbeit ist eine selbständig anzufertigende Arbeit. Mit ihr soll die Fähigkeit nachgewiesen werden, im Sinne von Schlüsselqualifikationen fachübergreifend methodisch arbeiten, sowie Arbeitsergebnisse sinnvoll strukturiert präsentieren zu können.

zurück
Vergrößern